Autopost – Schneller Etikettendruck mit SD-Karte, ohne Computeranbindung

Easy solution for printing without using a computer_TSC printers with SD card reader

MARKT:
Produktion, Logistik, Handel/POS, CarPark & Kurzvermietung, Zutrittskontrolle etc.

EINSATZBEREICH:
Etikettendruck für den Handel, Kennzeichnung von Weinflaschen, Lebensmitteln, Schmuck
und Kosmetik, Ticketdruck für Autovermieter und Parkplätze u.v.m.

MODELL:
Alle Drucker von TSC mit einem Karteneinschub für die MicroSD
FLASH-Speichererweiterung (z.B. TTP-244 Pro, TDP-225 etc.) 

Download

Hintergrund
Zur Optimierung der Kennzeichnungsprozesse in den Unternehmen und zur Erschließung neuer Märkte entwickelte der Systemanbieter Autopost einfache Identifikations-Lösungen mit Hilfe leistungsstarker TSC-Drucker. Sie funktionieren mit einer SD-Karte und ohne Anbindung an einen Computer, sind bedienerfreundlich, beschleunigen den Etikettiervorgang und bieten von der Funktionalität her viele Optionen.

SpeedyLabels:
Alle relevanten Informationen werden über eine SD-Speicherkarte und mittels einer speziellen, von Autopost entwickelten Drucker- und SD-Software an den Drucker kommuniziert. Jeder SD-Karte sind dabei ein definiertes Etikettenlayout sowie bestimmte Daten zugeordnet, so dass der Anwender nur die Karte wechseln und in den Drucker einstecken muss, wenn er geänderte Formate, Informationen oder Layouts nutzen möchte.

ClickLabels:
Mit ClickLabels können Layouts mit einem Klick definiert und Informationen geändert werden, ohne dass der Anwender dafür an einem Computer-Arbeitsplatz sitzen muss. Einzig ein Barcodescanner und eine Liste mit vordefinierten Barcodes werden dazu benötigt. Über die integrierte Software lassen sich alle benötigten Informationen wie Layout, Format, Schrifttypen und Schriftgrößen, aber auch variable Codes, Produkte, Bedienerkennung etc. speichern und jederzeit abrufen.

RemoteLabels:
RemoteLabels können dann helfen, wenn sich die Arbeitsprozesse und Kennzeichnungsanforderungen im Laufe des Tages ändern und die Etikettenrollen, die im Büro vorgedruckt wurden, plötzlich nicht mehr verwendet werden können. Eine SD-Karte mit einer Vielzahl gespeicherter Daten, ein Scanner, eine Liste mit Barcodes und eine Software, die den Informationsfluss zielgenau steuert, sind die entscheidenden Faktoren. Die Etiketteninhalte werden im Voraus über eine leicht zu bedienende Software am PC vorbereitet und in der SD-Karte gespeichert. Das Programm erstellt zudem eine Liste mit passenden Produktcodes. Mit einem Scanner erfasst der Benutzer dann bedarfsgerecht die Daten und kann definieren, welche und wie viele Etiketten gedruckt werden sollen.

Lösung:
Für die praktischen und flexibel einsetzbaren Lösungen benötigen Anwender lediglich einen TSC-Drucker, einen Barcodescanner und eine SD-Speicherkarte. Man muss einfach nur den Stecker einstecken, die Speicherkarte einschieben, den Drucker anschalten und den Druckvorgang starten – das Ganze benötigt nur 30 Sekunden und schon ist man in der Lage, Etiketten professionell zu erzeugen. Vorkenntnisse oder Instruktionen sind nicht notwendig. Die kompakten TSC-Desktopdrucker mit ihrer kleinen Stellfläche sind vor allem für beengte Arbeitsumgebungen ideal geeignet.

Warum TSC-Drucker?
Laut Raoul Rossi, Geschäftsführer von Autopost, ist „TSC Auto ID das einzige Unternehmen im Markt, das erschwingliche, leicht bedienbare und mit allen für diese Lösung relevanten Merkmalen ausgestattete Barcode-Drucker anbietet. Die meisten Modelle verfügen über einen SD-Karteneinschub, so dass wir unterschiedliche Kennzeichnungsapplikationen realisieren können, die flexibel und schnell sind, ohne PC sicher funktionieren und hohe Speicherkapazitäten erfordern. Damit lassen sich die Prozesse in den Unternehmen deutlich optimieren.”

Vorteile:
• Stand-Alone-Lösung für den unabhängigen Etikettendruck egal wo und wann
• Schneller, effizienter und kostengünstiger Etikettendruck
• Etikettendruck ohne Computeranbindung
• Professionelle Drucklösung zum attraktiven Preis

Über Autopost:
Das in Mailand ansässige und im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Autopost hat sich auf Software-Lösungen und Dienstleistungen rund um das Thema OCR, Text- und Spracherkennung, RFID und Barcode-Technologien spezialisiert. Zusätzlich bietet der italienische Systemanbieter eine Vielzahl an Qualitätsprodukten in den Bereichen Auto-ID und Postautomatisierung an und vertreibt u.a. die Barcodedrucker von TSC Auto ID.

Andere

Item marking & carton/pallet/labeling_TDP-244

TDP-244 macht sich einen Namen als einer der besten Thermodirektdrucker im Logistikbereich

Custom package labeling_TTP-245C Series & TTP-247 Series

WEWO GmbH steigert Effizienz des Lieferprozesses mit TSC-Drucklösungen

Video tracking of goods delivery_TDP-244

Koreanisches Logistikunternehmen reduziert kostspielige Bestandsverluste mit Hilfe von TSCs Barcode-Etikettendrucker TDP-244

Reliable labels with variable data_MX240

MOBO Druck - Extrem schnelle Erzeugung robuster Spezialetiketten

Marking of product packing and sample boxes_TTP-345, TTP-243E Pro, ME240

Taiwan Semiconductor Europe GmbH Kennzeichnung von Produktverpackungen und Musterboxen

Baggage-identification tag printing_TDP-225

TSC-Barcodedrucker beschleunigen die Flughafengepäckabfertigung

Parking ticket printing_Alpha-3R

TSCs robuster Alpha-3R hilft beim Ausstellen von Strafzetteln

Packages labeling_TDP-244

Hermes wählt TSCs TDP-244-Drucker zum Einsatz in 14.000 Paketshops in ganz Deutschland

ID Services - Embedded Solutions for Warehouse Management

ID Services - Integrierte Lösungen zur Lagerverwaltung

Red Rose – Cash and market solutions for the humanitarian sector

Red Rose – Cash-Systeme für Humanitäre Hilfsorganisationen